neuste Version: v0.50a
 Deutsch English Français Hebrew Chinese Traditional Spanish Italian Polish Lithuanian Estonian Danish Swedish Dutch (Netherlands) Portuguese (Brazil) Czech Portuguese - Portuga Russian Catalan Turkish Finnish Romanian Greek Serbian Chinese Simplified 




Get eMule at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads


Kuschel-eMule
Allgemein HelpNAV

Benutzername
Tragt hier einen beliebigen Namen ein, der dann bei anderen Clients in der Quellenanzeige oder im Uploadfenster erscheint. Standardmäßig steht hier http://emule-project.net. Es wird darum gebeten, sich etwas Kreativeres einfallen zu lassen ;)

Sprache
Wählt euch die gewünschte Sprache aus der Liste aus.

Verschiedene Optionen

o Piepton bei Fehler
Gibt bei Fehlermeldungen zusätzlich noch einen Ton über den PC-Lautsprecher aus.

o In den Vordergrund beim Linkklick
Wenn aktiviert, erscheint beim Hinzufügen eines Downloads über einen Weblink (ed2k://) automatische das eMule-Programmfenster im Vordergrund auf Eurem Desktop. Bleibt diese Option deaktiviert, blinkt lediglich die Schaltfläche von eMule in Eurer Taskleiste.

o Sicherheitsabfrage bei Programmbeendigung
Blendet eine zusätzliche Sicherheitsabfrage beim Beenden von eMule ein.

o Online-Signatur erstellen
Wird diese Checkbox aktiviert, wird eine Datei mit dem Namen onlinesig.dat im eMule-Verzeichnis erstellt. Näheres dazu könnt Ihr in der Rubrik zur Online Signatur nachlesen.

o MiniMule aktivieren
Wird diese Checkbox aktiviert und eMule ist zum Systemicon minimiert, dann erscheint ein Infofenster wenn ihr mit der linken Maustaste einmal auf das Icon klickt.

o Verhindere Standby-Modus während eMule läuft
Wird diese Checkbox aktiviert, dann verhindert eMule dass euer Betriebssystem in den Standby-Modus wechselt solange eMule aktiv ist.

Programmstart

o Auf neuere Version prüfen
Hiermit überprüft eMule bei jedem Programmstart, ob eine neuere Version vorhanden ist. Der Schieber bestimmt das Intervall in dem auf eine neue Version geprüft wird.
Ist eine neuere Version vorhanden, so wird man über ein Popup darüber informiert und kann diese auf www.emule-project.net herunterladen. Bei einem Versionswechsel empfiehlt es sich die neue Version einfach in das Verzeichnis der alten Version zu entpacken bzw. zu installieren und den Erststart- assistenen abzubrechen. Somit werden alle alten Einstellungen und freigegeben Verzeichnisse, sowie die aktuellen Downloads automatisch übernommen.

o Logo beim Start anzeigen
Bestimmt ob der Splashscreen beim Start angezeigt wird oder nicht.

o Minimiert Starten
Bestimmt ob eMule nach dem Start sofort minimiert wird und dann als Traysymbol anzeigt wird oder nicht.

o Starte mit Windows
Bestimmt ob eMule bei jedem Neustart von Windows automatisch mitgestartet werden soll.

Webdienste ändern
Webdienste erlauben den Zugriff auf webbasierende Angebote direkt aus eMule heraus, wie z.B. Suchmaschinen für das Netzwerk im Internet.
Diese Dienste müssen in der Datei webservices.dat im eMule- Konfigurationsverzeichnis eingetragen und konfiguriert werden. Mit dem Button "Webdienste ändern" hat man schnell und direkt Zugriff auf diese Datei.

Besipiel einer WebServices.Dat:
#########################################
# Webservices Konfigurationsdatei
# nur ein Service oder eine URL pro Zeile
#
# Format: Name,URL
#
# Platzhalter:
# #filename -> Dateiname
# #hashid -> Hashid der Datei
# #filesize -> Grösse der Datei
#
# Beispiel:
# Fakecheck,http://www.eine bestimmte Suchmaschine.com/search?p=ed2k:#filesize:#hashid
# eMule Homepage,http://www.emule-project.net
# eMule FAQ,http://www.emule-project.net/faq/
#
# Kommentarzeilen fangen mit # oder / an

eMule Homepage,http://www.emule-project.net
eMule FAQ,http://www.emule-project.net/faq/

Dieses Besipiel fügt die Webdienste eMule Homepage und eMule FAQ in das Kontextmenü der Downloadliste ein.

eD2K Links
Über diesen Button weist Ihr eMule an, standardmässig Weblinks (eD2K Links) zu verarbeiten. Ist der Button ausgegraut, dann ist eMule bereits das Standardprogramm für diesen Linktyp.

Anmerkung:
Wenn Ihr nach eMule noch andere Filesharingprogramme installiert habt, kann es vorkommen, dass diese Programme sich automatisch als Standardprogramm für eD2K Links eintragen. Ihr könnt dies im Registryeditor (Start -> Ausführen -> regedit) unter folgenden Schlüsseln überprüfen und korrigieren:

HKEY_CLASSES_ROOT\ed2k\shell\open\command
Name: (Standard)
Typ: REG_SZ
Data: "Pfad zur emule.exe (mit Anführungszeichen!)" %1

und

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\ed2k\shell\open\command
wie oben beschrieben.

Sollten unter ...\ed2k\shell\open\ noch andere Einträge vorhanden sein, so löscht alles folgende nach HKEY_CLASSES_ROOT\ed2k\.... bzw. nach HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\ed2k\.... .Sicherheitshalber solltet Ihr vor Änderungen ein Backup Eurer Registry anfertigen und nach den Änderungen Euren Rechner neustarten.

Alternativ könnt ihr den eD2k-Link Killer benutzen.

Aktualisiert: 06-10-08 by WiZaRd


Last Update: 07.10.2008 2:25
FAQ
Allgemeines
Die Oberfläche
Einstellungen
 
  Allgemein
Anzeige
Verbindung
Proxy
Server
Verzeichnisse
Dateien
Benachrichtigungen
Statistikanzeige
IRC
Zeitplaner
Webinterface
Sicherheit
erweiterte Einstellungen
Preferences.ini
Ports, Firewalls & Router
Server
Features
Problembeseitigung
  Schnelleinstieg
Netzwerkinformation
Tools